Arbeitsbeispiele food & future und Servicepool Ernährung
Mehr-Wert für Ernährungsindustrie, Handel und Dienstleister

Arbeitsbeispiele

Projekte food & future / Servicepool Ernährung
Die Reinheit und nichts als die Reinheit

arbeitsbeispiele/images/eiszeitquell.jpgServicepool Ernährung mit Einsätzen im Handel und in Getränkemärkten für die Reutlinger Eiszeit-Quell von Romina


Das Besondere an diesem Wasser ist, dass es seit der letzten Eiszeit abgeschlossen in einem Wasserreservoir liegt und keine Umwelteinflüsse darauf Einfluss haben.

Das Wasser der Romina Mineralbrunnen GmbH & Co KG kommt aus einem Tiefenbrunnen, mit dem der Wasserspeicher aus der Eiszeit erschlossen wird.
Daher ist absolut frei von Nitrat, Rückständen aus Industrie und Landwirtschaft und Hormonen - ein Vorteil, der den Verbrauchern jetzt über Ernährungsberatungs-Aktionen im Handel verdeutlicht wird.

Um die Verbraucher im Verbreitungsgebiet zu sensibilisieren, läuft eine Aktion in Getränkemärkten und im LEH mit Ernährungsfachkräften des Servicepool Ernährung.

Ergänzt wird die Aktion mit Infomaterial zur Aufklärung, einer Präsentation über Laptop, Verkostungen, Infomercials im Rundfunk und weiteren Maßnahmen am POS und im Verbreitungsgebiet.

geschrieben von JMH am 23.06.2013 um 12:38 Uhr.
 

Romina Eiszeitquell Einsätze im Handel - Arbeitsbeispiele food & future, Servicepool Erährung (Druckansicht)