Aktuelles aus der Food-Branche und dem Food-Marketing
Mehr-Wert für Ernährungsindustrie, Handel und Dienstleister

Aktuell

Kommunikation
Basiswissen und allgemeine Infos rund um das Thema Landwirtschaft

Was ist eigentliche eine Rübenkampagne, was versteht man unter „Cross Compliance“ und wie lange dauert eine Vegetationsperiode? All diese Fragen können Verbraucher nun praktisch und schnell im „Agrarwiki“ nachschauen.

Wie der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) dazu mitteilt, hat der Verein information.medien.agrar e.V. (i.m.a) in Anlehnung an die weltbekannte Wikipedia-Enzyklopädie ein neues „Agrilexikon“ unter „www.agrilexikon.de“ oder „www.agrar-wiki.de“ ins Internet gestellt. Den Grundstock liefert das seit 25 Jahren existierende „Agrilexikon für Landwirtschaft im Unterricht“ mit über 300 Begriffen rund um die Landwirtschaft. Ergänzende Verlinkungen verweisen auf weitere Informationsquellen, Broschüren oder Unterrichtshilfen, die als Druckexemplare zu bestellen sind.

Die eingestellten Grafiken – überwiegend dem Situationsbericht entnommen – lassen sich nach RLV-Angaben herunterladen und so auch für den Unterricht als Arbeitsblätter und Kopiervorlagen einsetzen. Mit seinem umfassenden Informationspool soll das neue Online-Agrarlexikon allen Nutzern ein elementares Basiswissen vermitteln, das zur Orientierung und zum Verständnis der modernen Landwirtschaft beiträgt.

Im Gegensatz zur 2001 gegründeten Wikipedia-Enzyklopädie, handelt es sich beim Online-Agrilexikon um keine „freie“ Datenbank: Nur von der i.m.a autorisierte Experten können die Inhalte aus der Agrar-Welt ins Netz stellen.

Quelle: RLV

geschrieben von food-monitor 36/08 am 09.10.2008 um 16:57 Uhr.
 

Agrilexikon online - Aktuelles aus der Food-Branche und vom Food-Marketing (Druckansicht)