Aktuelles aus der Food-Branche und dem Food-Marketing
Mehr-Wert für Ernährungsindustrie, Handel und Dienstleister

Aktuell

Kommunikation
Für Nestlé mit 10 Ernährungswissenschaftlern auf der Grünen Woche
Servicepool Ernährung auf der Grünen Woche

Dipl.oec.troph Jutta Heringer, Inhaberin des Servicepool Ernährung, und ihre 9 Ernährungswissenschaftler und Diätassistenten des Nestlé Teams dürften nach der Grünen Woche keine Stimme mehr haben und ein paar Tage Erholung brauchen.

Das Nestlé Ernährungsstudio war auf der Grünen Woche zum ersten Mal im Einsatz bei einer großen Verbrauchermesse.

Und der Erfolg war überwältigend. `Die Besucher haben uns pausenlos belagert. Rund um die Uhr Ernährungsberatung, Verbraucherinfo und Moderation am Nestlé Stand und auf der Hauptbühne des Bundesverbandes der Deutschen Ernährungsindustrie - sogar Nestlé-Deutschland-Chef Gerhard Berssenbrügge, ließ sich beraten und war sichtlich angetan von der Aktion ´seiner` Ernährungswissenschaftler´ - so Jutta Heringer.
Für Nestlé war dieser Einsatz der erste Test einer Reihe von Verbrauchermessen. Und wie man hört, wurde die Feuertaufe gut bestanden - der Maimarkt in Mannheim als nächstes Verbraucher-Großevent ist schon gebucht.

Immer stärker setzen der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und Markenartikler auf die Grüne Woche als Plattform für den direkten Kontakt zu den Verbrauchern. Sowohl die REWE Group als auch bedeutende Unternehmen der Ernährungsindustrie wie Abraham Schinken, Coca-Cola, Ferrero, Intersnack, Kraft Foods, Kühne, Nestlé und die Verbände der Mineralwasserbranche sowie der Geflügelwirtschaft präsentierten sich unter dem Dach der BVE/BLL mit ihrem bislang stärksten Auftritt.

geschrieben von JMH am 27.01.2008 um 15:34 Uhr.
 

Servicepool Ernährung auf der Grünen Woche - Aktuelles aus der Food-Branche und vom Food-Marketing (Druckansicht)